Datenschutzerklärung

Die Privatsphäre und der Schutz unserer Kunden betreffend („personenbezogener Daten“) ist uns bei der Nutzung unserer Website sehr wichtig. Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. Sie stimmen zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich Name, Anschrift und je nach gewählter Zahlungsart Kreditkartennummer; Paypal-Daten oder Bankdaten des Käufers, zum Zweck der Vertragserfüllung verarbeitet werden (nähere Details ersehen Sie bitte weiter unten im Text). In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.
 

1. Rechtsgrundlage

Wir wollen Sie in dieser Datenschutzerklärung genau darüber informieren welche personenbezogenen Daten sowie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von Ihren Daten bei der Nutzung unseres Onlineangebots sowie damit verbundenen externen Onlineseiten (Social Media Plattformen) verarbeitet („Verarbeitung“) und wie Ihre Daten von uns als („Verantwortlicher“) geschützt werden. Wir dürfen zwecks genauer Definitionen einzelner Begrifflichkeiten auf Art. 4 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und auf die Seiten der WKO hinweisen.
Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).
 

Verantwortlicher:
Ing. Peter Sonnleitner-Glanz
Incredible Planet
Friesstraße 23/2/18
240 Bad Vöslau
office@incredible-planet.at 
Impressum
 

2. Grundsätzliches

Für den Besuch unserer Website ist es zur besseren Nutzung von Vorteil, wenn Protokolldateien und Cookies temporär gespeichert werden. Unser Server speichert aber ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Ihrer personenbezogener Daten. Sie werden zu Beginn auf unserer Website um Ihre Einwilligung gebeten und bestätigen dies durch Ihr Fortfahren auf unserer Website. Natürlich können Sie unsere Website auch ohne diese Einwilligung nutzen, Sie sind zu dieser Einwilligung in keinster Weise verpflichtet, können die Website aber wahrscheinlich nur eingeschränkt nutzen.
Sie können unsere Website nutzen, ohne personenbezogene Daten von sich preis zu geben. Wenn Sie sich als Kunde auf unserer Website registrieren und Waren bestellen oder unseren Newsletter bestellen, werden personenbezogene Daten erhoben und gespeichert.
 

3. Cookies

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Computer ablegt und auf Ihrer Festplatte speichert, um Daten mit dem Computer zu verknüpfen. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Es gibt unterschiedliche Arten von Cookies: Temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, dass sind Cookies , die gelöscht werden können, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. Hier kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Ebenso gibt es „permanent“ oder „persistente“ Cookies , die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. Hier kann z.B. der Login-Status gespeichert und die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Auswertungen verwendet werden. Weiters gibt es auch „Third-Party-Cookie“, diese werden von anderen Anbietern angeboten (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).
Wir setzen Session Cookies für den Inhalt der Warenkorbspeicherung und permanente Cookies zur Speicherung für des Login-Status ein.
Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können. Diese sind wichtig, um gezielt Informationen zur Verfügung stellen zu können oder bestimmte Funktionen wie die in Ihrem Warenkorb abgelegten Produkte zu speichern oder Ihr Login zu realisieren. Die Erfassung dieser Informationen ist erforderlich um die Nutzung der Website zu gewährleisten, die Sicherheit zu verbessern, unser Angebot zu optimieren und Ihnen einen leichtern Zugang zu unserer Seite zu ermöglichen. Die dadurch automatisch gespeicherten Daten wie zB. Ihre IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Zugriffsstatus, Datenmenge, Browser etc. dienen daher als Wiedererkennung. Einige Cookies werden nach Schließen des Browsers gelöscht und andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer um unseren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können eine solche automatische Speicherung auf Ihrem Computer verhindern, indem Sie das Speichern von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren oder Ihren Browser „keine Cookies akzeptieren“ auswählen. Eine Funktionseinschränkung unsere Website und unseres Angebots kann dadurch gegeben sein.
Die technisch notwendigen Cookies werden im Normalfall mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Dauerhaft gespeicherte Cookies haben eine unterschiedlich lange Lebensdauer.
Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, Cookie-Einstellungen ändern oder Cookies löschen möchten, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:
 

4. Personenbezogene Kundendaten zur Vertragsabwicklung

Rechtsgrundlage für die Vertragsabwicklung ist Art. 6 Abs. DSGVO. Ihre gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für die Bestellungsabwicklung auf unserer Website und die dadurch entstehende Vertragserfüllung und Vertragsabwicklung. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Bestimmte Daten werden dafür benötigt:
  • Vor- und Nachname
  • Liefer- und Rechnungsadresse (Straßenname, Hausnummer, PLZ und Wohnort)
  • E-Mail Adresse
Die Zahlungsdaten werden am Ende des Bestellvorgangs von den entsprechenden Zahlungsdienstleistern abgefragt und verarbeitet und werden auf unserer Website nicht gespeichert:
  • Kreditkartendetails (Kartentyp, Kreditkarteninhaber, Kreditkartennummer, Gültigkeitsdauer, CVV)
  • Bankomat-/Debitkartendetails (Kartentyp, Karteninhaber, Kartennummer, Ablaufdatum,…)
  • Paypal
  • Bankdaten (IBAN, BIC,…)
Darüber hinaus können die IP-Adresse des Nutzers, verwendeter Browsertyp sowie die vom Nutzer verwendeten Suchbegriffe, Anzahl der Besuche, Verweildauer, etc. automatisch erhoben werden. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (z. B. Onlineeinkauf), berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (z. B. Kontaktformular, Newsletter, Cookies). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Zahlungsdaten (Kreditkarte, Bankomat-/Debitkarte, Paypal oder Bankdaten) an die mPAY24 GmbH (member of heidelpay) zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises. Ebenso erfolgt die Übermittlung des Vor- und Nachnamen sowie die Liefer- und Rechnungsadresse an die österreichische Post (Versanddienstleister) zum Zwecke der Lieferung der Ware.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u. A. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

Im Rahmen der Betreibung unserer Websites beauftragen wir unseren Softwaredienstleister (Hostinganbieter), die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber mittels Auftragsvereinbarungsvereinbarung verpflichtet. 

Sie sind zur Bereitstellung und Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten nicht verpflichtet. Ohne Ihre Daten (Vor- und Nachname, Anschrift) können wir Ihnen aber die Ware nicht zusenden. Die Verarbeitung Ihrer im Bestellprozess eingegebenen Daten erfolgt also für den Zweck der Vertragserfüllung. Eine sonstige Weitergabe an Dritte oder zur Nutzung von Werbezwecken erfolgt nicht (Ausnahme: Newsletter).
 

5. Kontaktformular

Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unserem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über unseren eigenen Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Wir verarbeiten diese Anfrage und die darin enthaltenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und beantworten zB. Fragen zu unseren Produkten (Kundenservice). Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art. 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

Unsere Kunden können ein Nutzerkonto anlegen, indem sie auch ihre Bestellungen einsehen können. Im Rahmen der Registrierung, werden die erforderlichen Pflichtangaben sowie die Erfordernisse für die personenbezogenen Daten den Kunden mitgeteilt. Zu den personenbezogenen Daten gehören die Login-Informationen (Name, Passwort, E-Mailadresse). Die eingegebenen Daten die im Rahmen der Registrierung eingegebenen werden nur für die Zwecke der Nutzung des Kundenkontos und dessen Zwecks verwendet. Die Kundenkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht gefunden werden. Wenn Kunden ihr Kundenkonto gekündigt haben, werden ihre Daten im Hinblick auf das Kundenkonto gelöscht, vorbehaltlich darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird von uns jedes Jahr überprüft; eine erforderliche Löschung nach Wahrung gemäß der Aufbewahrungspflicht von sieben Jahren durchgeführt.
 

6. Newsletter (derzeit nicht in Verwendung)

Sie können sich auf der Website für unseren Newsletter anmelden, dies erfolgt im Double-Opt-In-Verfahren. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung ersucht werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit einer fremden E-Mailadressen anmelden kann. Newsletteranmeldungen werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachzukommen. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch die IP-Adresse. Sie können sich vom Newsletter abmelden, indem Sie den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters bestätigen. Der Newsletter-Erhalt ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und ist auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich.
Für den Versand unseres Newsletters werden auch bei unserem Hostinganbieter Daten gespeichert, diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber mittels Auftragsvereinbarungsvereinbrung verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art. 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.
 

7. Hostinganbieter/Serveranbieter Webshopsoftwareanbieter

Die von uns in Anspruch genommene Webshop-Software und Hosting-Leistungen dienen in erster Linie zum Zweck des Betriebs unseres Onlineangebotes. Dabei werden folgende Leistungen zur Verfügung gestellt: Plattformdienstleistungen, Speicherplatz, Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen, Rechenkapazität sowie technische Wartungsleistungen.

Wir verarbeiten zusammen mit unserem Hostinganbieter sowohl personenbezogene Daten, als auch Vertragsdaten, Lieferdaten, Bestandsdaten, Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Kommunikationsdaten, etc. Dies basiert auf Grundlage unseres berechtigten Interesses und unserer Ambition an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unseres Onlineshops. Um dieses beiderseitige Interesse zu wahren haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.
 

8. Onlineeinkauf

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber www.incredible-planet.at im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und E-Mail Adresse des Käufers. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.
Eine Übermittlung der Daten erfolgt an z.B. die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zum Zweck der Zustellung der Ware. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. 
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art. 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung und/oder Notwendigkeit der Vertragserfüllung).

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z. B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung). Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.
 

9. Einwilligung und Recht auf Widerruf

Sie können Ihre erteilte Einwilligungen jederzeit mit sofortiger Wirkung gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen.
Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.
Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: office@incredible-planet.at. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
 

10. Datensicherheit

Wir, insbesondere Herr Ing. Peter Sonnleitner-Glanz, setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen (TOM) ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten (Vertraulichkeit – Zutritts- und Zugriffskontrolle)) gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen(Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit). Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert (Regelmäßige Überprüfung). Wir werden uns nach den technischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen (TOM) richten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als dies für die Zwecke, die in dieser Datenschutzerklärung genannt sind, sofern nicht eine gesetzliche Verpflichtung eine längere Speicherung erforderlich ist.
 

11. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen Ing. Peter Sonnleitner-Glanz, Incredible-Planet, Friesstrasse 23/2/18, 2540 Bad Vöslau über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).
Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter office@incredible-planet.at oder schreiben Sie an:
 
Ing. Peter Sonnleitner-Glanz
Incredible Planet
Friesstraße 23/2/18
2540 Bad Vöslau
 

12. Gültigkeit EU-Datenschutz-Grundverordnung

Unsere Datenschutzerklärung ist seit 25. Mai 2018 gültig. Sofern eine neue Regelung in Kraft tritt behalten wir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern bzw. den gesetzlichen Bestimmungen anzupassen. Bis dahin gilt diese Erklärung bis auf Widerruf. Im Falle einer Änderung, um den rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden, informieren wir unsere Kunden rechtzeitig über etwaige Änderungen und deren Inhalt. Sofern wir keinen Einspruch nicht innerhalb der Ankündigungsfrist von unseren Kunden erhalten, gilt unsere neue Datenschutzerklärung. Sofern ein Widerspruch von unseren Kunden eingelangt ist, behalten wir uns das Recht vor die Daten unserer Kunden zu sperren und nach einer angemessen Frist zu löschen. Die Sperre kann zu einer eingeschränkten Nutzung unserer Website führen. Die Rechte unserer Kunden auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Widerruf bleiben davon unberührt. 
 

13. Links auf Internetseiten von Dritten

Unsere Website kann Links zu externen Anbietern und zu sogenannten Social-Media Plattformen (Facebook, Instagram) beinhalten um sie dort über unsere Leistungen zu informieren bzw. mit unseren Kunden zu kommunizieren. Es können Daten von Ihrem Browser zur jeweiligen Social-Media Plattform übertragen und dort gespeichert werden. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten. Die Daten können für Marktforschungs- und Werbezwecke verwendet werden. Wir haben daher keinerlei Einfluss auf deren Links, Gestaltung, deren Inhalt und übernehmen keine Gewähr für deren Richtigkeit, Rechtmäßigkeit oder Vollständigkeit. Weiters übernehmen wir keine Verantwortung für deren Inhalt und ob die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung zur Anwendung kommen. In den beiden Links haben Sie die Möglichkeit die Erklärungen der Datenschutzrichtlinien durchzulesen, um einen Einblick darüber zu gewinnen wie die beiden Social-Media Plattformen mit hren Daten umgehen:
Facebook Datenschutzerklärung
Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.
Durch den Besuch unserer Website können Informationen an Facebook übermittelt werden. Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen, kann Facebook diese Daten Ihrem persönlichen Konto zuordnen. Sollten Sie das nicht wünschen, melden Sie sich bitte von Facebook ab bzw. nicht an. 

Instagram Datenschutzerklärung
Firma Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA.
Mit den Funktionen zum Einbetten von Instagram-Inhalten (Embed-Funktion) können wir Bilder und Videos anzeigen.
Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse, Browserdaten, Datum, Uhrzeit, Cookies) an Instagram übermittelt, gespeichert und ausgewertet.
Sollten Sie ein Instagram-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet. Sollten Sie das nicht wünschen, melden Sie sich bitte von Instagram ab bzw. nicht an.
 

14. Urheberrecht

Unsere Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Website www.incredible-planet.at und wird für unsere Onlinedienste betrieben. 
 

15. Rechte unserer Kunden

Gemäß Art 15- 22 DSGVO haben Sie folgende Rechte:
Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, welche personenbezogenen Daten wir über Sie bei uns gespeichert haben. Wir bitten Sie Ihre Anfrage an office@incredible-planet.at zu richten. 
Wir geben Ihnen gerne jederzeit Auskunft (binnen 1 Monat, 1x im Jahr gratis) und übermitteln Ihnen gerne eine schriftliche Bestätigung (per E-Mail).
Weiters haben Sie das Recht, die Vervollständigung oder Berichtigung der Sie betreffenden Daten zu fordern.
Weiters haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Speicherung, Verarbeitung) oder eine unverzügliche Löschung (Ausnahme: Vertragserfüllung) Ihrer Daten zu fordern.
Weiters haben Sie das Recht, eine Unterrichtung Ihrer Daten an alle Empfänger, welchen wir Ihre Daten zwecks Vertragserfüllung weitergeleitet bzw. offengelegt haben geltend zu machen. Sollte eine Unmöglichkeit oder ein unverhältnismäßiger Aufwand damit verbunden sein behalten wir uns das Recht vor unseren Kunden darüber per Mail zu informieren.
Weiters haben sie das Recht, Ihre Daten im Zuge der Datenübertragbarkeit in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
Weites haben Sie das Recht, ohne Angaben von Gründen Widerspruch zur Speicherung und Verarbeitung (Ausnahme: wenn zwingendes Interesse zB. Vertragserfüllung, Wahrung von Rechtsansprüchen) einzulegen.
Weiters haben Sie das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. 
Weiters haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at) einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Sollte zu oben genannten Punkten eine Unmöglichkeit, ein unverhältnismäßiger Aufwand oder in Ausübung öffentlicher Gewalt damit verbunden sein, behalten wir uns das Recht vor unseren Kunden darüber per Mail zu informieren.
 

16. Passwort

Der Login-Tracker schützt unsere Kundenkonten davor, durch Passwort-Erraten übernommen zu werden. Sie haben mindestens 2 Versuche, nach denen der Login gesperrt wird. Sollten Sie einmal ihr Passwort vergessen haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail, mit einem gesicherten Bestätigungslink statt eines Passworts. Dieser führt Sie direkt zu einer Eingabemaske, auf der Sie sich selbst ein neues, eigenes Passwort setzen können.
 

17. Google Conversion-Tracking (Google Analytics)

Für die Nutzungsstatistik unsere Website werden Technologien und Programme von Google eingesetzt. Mit dem Google Conversion-Tracking analysieren wir das Kauf- und Kaufabbruchverhalten unserer Kunden über einen Dienst von Google Analytics. Google Analytics ist ein Trackingtool des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC, das der kostenlosen Webanalyse dient, der Statistiken und grundlegende Analysewerkzeuge für die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) und Marketing-Zwecke bietet.
Google Analytics untersucht die Herkunft der Besucher, ihre Verweildauer auf einzelnen Seiten sowie die Nutzung von Suchmaschinen und erlaubt damit eine bessere Erfolgskontrolle.
Folgende Daten können damit erhoben werden: 
  • Klickbereiche des Benutzers
  • Sitzungs- und Verweildauer auf einer Website
  • Absprungsrate
  • Bestellungen
  • Erstellung von Konten 
  • Ansehen von Kontaktdaten 
In der Datenschutzbestimmung von Google heißt es: „Wenn Sie Google-Services nutzen, zeichnen unsere Server automatisch Daten auf, die Ihr Browser verschickt, wenn Sie eine Website besuchen. Diese Server-Logdateien können Ihre Webanfrage, die IP-Adresse. den Browsertyp, die Browsersprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und ein oder mehrere Cookies enthalten, die Ihren Browser eindeutig identifizieren können.“ 
 

18. Website-Statistik

Auf unserer Website werden automatisch Statistiken für unsere interne Auswertungen gespeichert.

Besucherstatistik
Die Ansicht unserer Besucher wird standardmäßig beim Aufruf von Statistiken, Besucherstatistik in der Tagesübersicht geladen. Der Bereich Besucher verfügt neben der Tagesübersicht über eine Monatsübersicht und eine Jahresübersicht. Über den Reiter Seitenaufrufe können wir einsehen, welche Seiten unseres Shops wie oft aufgerufen wurden. Standardmäßig wird die Tagesansicht des aktuellen Tages angezeigt.

Suchbegriffe 
Dieser Bereich listet das Vorkommen der eingegebenen Suchbegriffe auf. Dabei besteht die Wahlmöglichkeit zwischen
  • Interne Suchwörter
  • Externe Suchwörter
Interne Suchwörter bezeichnen Suchen innerhalb unseres Shops, die über die üblichen Suchfelder ausgeführt werden. Externe Suchwörter beziehen sich auf Zugriffe über die Ergebnisseiten
von Suchmaschinen. Dabei wird verzeichnet, welche Suchbegriffe verwendet wurden.

Konfiguration
Unter dem Reiter Konfiguration haben wir die Möglichkeit den Startwert für unseren Besucherzähler festzulegen. 

Besuchte Artikel
Unsere meistbesuchten Artikel werden ebenfalls unter Statistiken, absteigend nach Anzahl der Besuche aufgelistet.

Verkaufte Artikel
Unsere meistverkauften Artikel werden ebenfalls unter Statistiken für uns aufgelistet. 

Onlinedaten
Für den Besuch wer gerade unseren Shop besucht bzw. besucht hat können wir ebenfalls unter Statistiken ersehen und wird wie folgt in einer Tabelle für uns aufgelistet:
  • Onlinezeit
  • ID
  • Name
  • IP-Adresse
  • Startzeit
  • Endzeit
  • Warenkorb
  • letzte, aufgerufene URL.
Weiters wird uns auch die Anzahl der derzeitigen Kunden angezeigt, die online sind.

Hinweis:
Bei Kunden, die sich nicht im Shop angemeldet haben, wird als Name Guest und als ID Null (0) ausgegeben.
 

19. Google Fonts

Wir benutzen die Schriften von Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Website. Diese Google Web Fonts verbessern die Darstellung unserer Website und bieten ein besseres Nutzererlebnis. Ein großer Vorteil von Web Fonts, ist die so verbesserte Ladezeit. Eine viel breitere Vielzahl von Schriften kann so unkompliziert genutzt werden.
Google erfasst die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq.
Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.